Feuerwehranwärter bestehen Abschlußprüfung

Auch in diesem Jahr stellte die Freiwillige Feuerwehr Linau wieder zwei Feuerwehranwärter: Imke Griem und Christian Neumann.

Am Samstag den 2. July 2016 haben beide die Abschlussprüfung und Übung erfolgreich bestanden und sind auf zukünftige Einsätze bestens vorbereitet.

Die Wehrführung und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gratulieren Herzlich!

Feuerwehranwärter bestehen Abschlußprüfung weiterlesen

Baum versperrt Straße in der Hahnheide

Datum: 26. Juni 2016 
Alarmzeit: 11:04 Uhr 
Dauer: 34 Minuten 
Art: Technische Hilfe > Wetterschäden 
Einsatzort: Hahnheide Parkplatz Feilberg 
Einsatzleiter: Stephan Schimming 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: LF 16-TS, LF 8/6 
Weitere Kräfte: FF Schönberg 


Einsatzbericht:

Nach dem schlechten Wetter der letzten Wochen wurde ein Baum durch mäßigen Wind in der Hahnheide aus dem aufgeweichten Erdreich gerissen und ist auf die Straße gefallen.

Der Baum wurde durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Linau zersägt und Holz an Waldwegrand abgelagert.

Baum versperrt Straße in der Hahnheide weiterlesen

Brand in Lagerhalle

Datum: 22. Juni 2016 
Alarmzeit: 22:09 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 31 Minuten 
Art: Brand oder Explosion > Mittelbrand (2-3 C-Rohre) 
Einsatzort: Schönberg Am Rummelsberg 
Einsatzleiter: Michael Ehlers 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: LF 16-TS, LF 8/6 
Weitere Kräfte: FF Franzdorf, FF Mölln, FF Sandesneben, FF Schönberg, FF Steinhorst, FF Wentorf A/S, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Erneut brennt es in Schönberg am Abend des 22 Juni. Auch diesmal kann durch schnelles eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Schönberg ein ausbreiten des Feuers in der 12x10m Großen Halle vermieden werden.

Die Feuerwehr Linau, sowie weitere Wehren aus dem Kreis, wurden zur Unterstützung mit alarmiert, wurden im weiteren verlauf der Löscharbeiten jedoch nicht benötigt. Daraufhin erfolgte der Einsatzabbruch.

Bericht und Bilder bei RTN .

Gabelstapler brennt in Holzhandlung

Datum: 18. Juni 2016 
Alarmzeit: 4:43 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 42 Minuten 
Art: Brand oder Explosion > KFZ-Brand 
Einsatzort: Alte Poststr.24 Schönberg 
Einsatzleiter: Michael Ehlers 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: LF 16-TS, LF 8/6 
Weitere Kräfte: FF Mölln, FF Sandesneben, FF Schönberg, FF Steinhorst, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Am frühen Samstag morgen wurde die Feuerwehr Linau alarmiert um der Freiwilligen Feuerwehr Schönberg bei einem Brand in einer Holzhandlung zu unterstützen.

In einem Lagerhalle geriet aus ungeklärten gründen ein Gabelstapler in Brand. Die FF Schönberg konnte das Feuer zum Glück schnell löschen und der Gabelstapler aus der Halle ziehen, so konnte ein größerer Brand vermieden werden.

Die mit alarmierten Wehren wurden nicht mehr benötigt und der Einsatzabbruch wurde durch die Leitstelle bekannt gegeben.

Bericht und Bilder bei RTN .

Ölspur Dorfstraße / Wentorfer Straße

Datum: 5. März 2016 
Alarmzeit: 15:50 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 34 Minuten 
Art: Technische Hilfe > Umweltschäden 
Einsatzort: Linau, Dorfstraße/Wentorfer Straße 
Einsatzleiter: Stephan Schimming 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: LF 16-TS, LF 8/6 


Einsatzbericht:

Am Samstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Linau wegen einer Ölspur in der Einmündung der Dorfstraße in die Wentorfer Straße alarmiert.

Die ca. 80 m Ölspur wurde mit Bindemittel abgestumpft. Der Verursacher ist unbekannt.

Sicherung des Laternenumzugs

Datum: 6. November 2015 
Alarmzeit: 18:30 Uhr 
Alarmierungsart: Ordnungsamt 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Sonstiger Einsatz > Sonstiger Einsatz 
Einsatzort: Linau, Umzug Haupstr. Feilberg Kuhdrift zum KIGA 
Einsatzleiter: Stephan Schimming 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF 16-TS, LF 8/6 


Einsatzbericht:

Auch in diesem Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr Linau den Laternenumzug der Kindergartens begleitet und gesichert.

Als Dankeschön wurden die beteiligten Kameraden beim anschließenden Laternenfest durch den Kindergarten verköstigt.

Strohballenbrand in Koberg

Datum: 29. August 2015 
Alarmzeit: 22:57 Uhr 
Dauer: 5 Stunden 23 Minuten 
Art: Brand oder Explosion > Mittelbrand (2-3 C-Rohre) 
Einsatzort: Koberg, Dorfstraße 
Einsatzleiter: Timo Witte 
Fahrzeuge: LF 16-TS 
Weitere Kräfte: div. Feuerwehren Amt Sandesneben Nusse, DLRG, Polizei, RTW, TEL, THW 


Einsatzbericht:

Zugführer dritter Zug: Stephan Schimming

Fahrzeuge 3 Zug:  89/45/1, 93/47/1, 92/47/2,92/19/2, 90/42/1, 92/41/1, 92/19/1, 88/45/1

Zug mit 1/53 im Bereitstellungsraum gemeldet und mit 2 TS aus offenem Gewässer und ca 2 mal 200 m B-Leitung zu zwei TS als Verstärkerpumpen geförfert die 2 schon verlegte B-Leitungen (500m) gespeist haben. PA Träger zur Brandbekämpfung sowie das 88/45/1 an die Einsatzleitung überstellt.

Bericht auf RTN

Wohnwagen brennt in Schönberg

Datum: 29. August 2015 
Alarmzeit: 22:17 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 58 Minuten 
Art: Brand oder Explosion > Mittelbrand (2-3 C-Rohre) 
Einsatzort: Schönberg Rummelsberg 
Einsatzleiter: Michael Ehlers 
Fahrzeuge: LF 16-TS, LF 8/6 
Weitere Kräfte: FF Sandesneben, FF Schönberg, FF Wentorf A/S, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Beim Eintreffen an Einsatzstelle die örtliche Wehr mit PA Trägern und Mannschaft für Räumarbeiten unterstützt.

Bericht auf RTN