Übung: Rauchentwicklung aus Maschinenhalle

Datum: 27. Oktober 2018
Alarmzeit: 15:20 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Art: Alarmübung
Einsatzort: Poggensee
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge: LF20/16
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehren aus Poggensee, Walksfelde und Mannhagen wurde der Ernstfall geprobt, als Szenareo eine “Rauchentwicklung aus Maschinenhalle” gemeldet. Die Wehren aus Labenz und Linau haben AT Unterstützung bereit gestellt.

Übung des 3. Zuges in Bullenhorst

Datum: 26. Juni 2018
Alarmzeit: 17:24 Uhr
Alarmierungsart: Leitstelle
Art: Alarmübung
Einsatzort: Bullenhorst-Sandesneben
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: LF20/16
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Die FF Linau wurde als Teil des 3. Zuges zu einer Übung alarmiert. Während der Übung verlegten die Kameraden 180 m B-Schlauch, haben einen Wasserwerfer eingespeist und LF20/16  als Verstärkerpumpe in die lange Strecke Schlauchstrecke eingebunden.

Nach Einsatz wurden an der Wache wieder 2400 Liter Wasser gebunkert und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Zugübung 3. ZUG

Datum: 6. Mai 2015
Alarmzeit: 18:41 Uhr
Alarmierungsart:
Art: Alarmübung
Einsatzort: Alte Poststraße 46, 22929 Schönberg, Deutschland
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge:
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Alarmierung des 3. Zuges zur Zugübung, Brand einer Produktionshalle in Schönberg.